Veranstaltung: „Prekär arbeiten und leben: Chance oder Schicksal?“

Unter Termine sind einige neue Veranstaltungen hinzu gekommen. Aktuellster Zuwachs: Eine Diskussionsveranstaltung am 22. April im KATO u.a. mit Holm Friebe, Mitautor des Buches „Wir nennen es Arbeit“ und Anne Allex von der Kampagne gegen Zwangsumzüge.
kato_2