Last update zu Demo und Mayday-Block

Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen: Das Mayday-Bündnis hat jede Menge Sprechblasen und Schilder gebastelt, es wurden Aufkleber (siehe Bild links) sowie T-Shirts gedruckt und auch ein schickes Transparent wurde für den Mayday-Block gemalt. Daran werden wir auch morgen zu erkennen sein: Achtet einfach auf das Hochtransparent mit den Sprechblasen, auf denen „Globale soziale Rechte statt Sicherheitsstaat – Mit Sicherheit nicht schlecht“ steht und den Wagen mit den Sie nennen es Sicherheit-Plakaten. Die Demonstration beginnt um 14.30 am Brandenburger Tor und führt über Unter den Linden zum Alexanderplatz und von dort über eine andere Route wieder zurück. Den genauen Straßenverlauf könnt ihr, wie zahlreiche andere Informationen zur Demo im Wiki des AK Vorratsdatenspeicherung nachvollziehen. Ans Herz legen möchten wir euch ein gutes Feature auf Indymedia zur Demonstration morgen und für alle, die leider nicht dabei sein können empfehlen wir das die Live-Übertragung per Radio 1984, einem Zusammenschluss von Internet-Radios. Für alle anderen: Wir sehen uns hoffentlich im Mayday-Block!