Archiv für November 2007

21.11.07 „YoMango – Umverteilung leicht gemacht?!“

Beginn der Reihe „Prekarität – Solidarität – Widerstand! Il precarioto si ribella!“ vom Euromayday Bündnis Berlin. Um neue Handlungsspielräume am 1. Mai und darüber hinausgehend zu entwickeln hat sich 2006 das Euromayday Bündnis Berlin gegründet und nun schon zweimal die Maydayparade organisiert. Da wir Perspektiven über diesen Tag hinaus entwickeln wollen, beginnen wir nun eine Veranstaltungsreihe zu Widerstandsformen in Zeiten von Prekarisierung.
Was für Möglichkeiten, Probleme und Grenzen bieten hierfür Formen von Aneignung? Welche Anregungen geben uns die YoMango Aktionen in Spanien und Lateinamerika und mit welchen Hindernissen kämpfte die Berlin Umsonst Kampagne 2003? Sind in Berlin in Zeiten von Media Spree, (Köpi)Privatisierung und Zwangsumzügen neue Aneignungsformen überhaupt praktizierbar?
Um diese Fragen mit Euch zu diskutieren gibt’s von uns Kurzvorstellung zum Thema Aneignung, einen Redebeitrag und Film von YoMango (Spanien), einen kritischen ZeitzeugInnenbericht von der Umsonst Kampagne Berlin und Infos zum geplanten Sozialen Zentrum in Berlin. Von Euch gibt’s neben Interesse & kritischen Anmerkungen den Wunsch gemeinsam neue Widerstandsformen zu entwickeln.

21.11.2007 K9 (Kinzigstr. 9, Berlin-Friedrichshain) ab 20 Uhr: Info- und Diskussionsveranstaltung Yomango: Umverteilung leichtgemacht?“