Big in Japan: Mayday in Tokyo und darüber hinaus

(English version below)
„We live. Therefore we resist.“ So steht es im Aufruf zu den Mayday-Paraden, die dieses Jahr in Japan stattfinden werden. Mit Paraden in fünf verschiedenen japanischen Städten wird sich auf den Protest gegen den G8-Gipfel 2008 in Hokkaido eingestimmt. Im Vorfeld und während des 1. Mais sind zwei AktivistInnen der Freeter Union, einer linken Gewerkschaft, in Berlin zu Gast. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und in gemütlicher Atmosphäre Filme über die Paraden der letzten Jahre in Japan schauen und Perspektiven gegen Prekarisierung zu diskutieren. Natürlich werden die beiden zudem über den Stand der Dinge bei der No-G8-Mobilisierung berichten.

// Big in Japan? Filme und Diskussion zu Mayday und G8 // Sonntag 27.04. // 19.30 Uhr // New Yorck im Bethanien

Mehr Infos zum G8 in Japan: http://gipfelsoli.org/Home/Hokkaido_2008 // http://a.sanpal.co.jp/no-g8/

Big in Japan? Films and Discussion about Mayday and the G8

„We live. Therefore, we resist.“ That’s what the Call for this year’s Mayday Parade in Japan argues. With parades in five different Japanese cities, a connection is being made with the protests against this year’s G8 Summit in Hokkaido. Ahead of May 1, and on the day itself, two activsts from the leftwing trade union, the Freeter Union, will be our guests here in Berlin.
We want to use this opportunity, and a cosy atmosphere, to watch a few films about the parades in Japan over the last few years; and to discuss different perspectives against precarity. And of course, the two will also provide up-to-date information about the No-G8 mobilisation.

The event will take place in English. Translation into German will be organised for those who need it.

Sunday 27 April // 7:30pm // New Yorck in Bethanien, Mariannenplatz 2, Kreuzberg, Berlin