Veranstaltungen der nächsten Woche

Prekäres Leben – Lager für MigrantInnen in Deutschland und Widerstand gegen die Lagerunterbringung.
Montag 20.04., 19:30h, Versammlungsraum im Mehringhof (Gneisenaustr. 2a)

Es wird das Lagersystem in Deutschland analysiert. Verschiedene Gruppen die Widerstand leisten stellen sich vor. Veranstaltet zusammen mit der Flüchtlingsinitiative Brandenburg.
Veranstaltet von FelS zusammen mit der Flüchtlingsinitiative Brandenburg.

Risse im Putz . Autonomie, Prekarisierung und autoritärer Sozialstaat
Dienstag 21.04. , 19:30h, Schwarze Risse im Mehringhof (Gneisenaustr.2a)

Diskutiert werden sollen vor allem die Veränderungen der Arbeitswelt und der Wandel des Sozialstaates der letzten Jahre. Hierbei sollen nicht nur die immer weiter voranschreitenden Prozesse von Prekarisierung in Arbeit und Leben und die Neuausrichtung der Systeme der sozialen Sicherung auf Prinzipien des Workfare beleuchtet werden, vor allem sollen Handlungsmöglichkeiten sozialer Akteure innerhalb dieser neuartigen Konstellation im Fokus liegen und abschließend zusammen mit den TeilnehmerInnen diskutiert werden.
Eine Diskussionsveranstaltung mit der Gruppe Blauer Montag (HH) und FelS (Für eine linke Strömung).

MediaspreeVersenken! – Was ist? Was war? Was tun?
Donnerstag 23.04., 19:00h, Kato (U-Bhf Schlesisches Tor)

Mediaspree ist getroffen, aber längst noch nicht versenkt. Wie soll es weiteregehen? Rückblick, aktuelle Situation, Diskussion.
Eine Veranstaltung von Mediaspree Versenken!

„Zerstör‘ die Firma in dir.“*
Freitag 24.4., 20h, B-Lage (Mareschstr. 1)

Ein Abend mit einem Hörspiel von René Pollesch. Anschließend
professionelle Schallplattenunterhaltung von fin.

Weitere Termine findet ihr hier.