Treffen unter freiem Himmel am 1. Mai: Mayday-Labor

Ein Terminhinweis, der auch hier nicht unerwähnt bleiben soll: Am 1. Mai lädt die Gruppe FelS alle, denen an diesem Tag ohne die Thematisierung von prekären Lebens- und Arbeitsverhältnissen etwas fehlt, zu einem Treffen an der frischen Luft im Görlitzer Park ein. Bei dem Mayday-Labor geht es dabei darum miteinander ins Gespräch zu kommen, gemeinsam positive wie auch negative Aspekte der Mayday-Paraden Revue passieren zu lassen und Perspektiven für zukünftige Kämpfe und für ein besseres Leben zu diskutieren. Eine andere Frage wird sein: „Und wie sieht eigentlich der Mayday der Zukunft aus?“ (aus dem Einladungstext)

1. Mai // 16:00 // Pamukkale-Brunnen-Ruine im Görlitzer Park (gegenüber vom ehem. Bahnhof)